Category: why online casino

why online casino

Der tanz um das goldene kalb

der tanz um das goldene kalb

Der „Tanz um das Goldene Kalb“ gehört zu einer Serie religiöser Bilder, die Emil Nolde , nach der Genesung von einer schweren Krankheit, begann. 1. Apr. Betrachtet man die heutige Welt, dann scheint der “Tanz um das Goldene Kalb” zum Dauerzustand geworden zu sein. Dem Götzen Mammon. Mehr glauben. An diesen oder jenen Ort reisen. Sich an diese fünf Prinzipien halten. Geld spenden. Und schon lädt das goldene Kalb in neuer Form zum Tanz .

Januar auf Seite 47 schon wieder in dasselbe Horn, indem er an seine Schützlinge diesen Appell ergehen lässt: Das ist zur Bewahrung des Lebens unerlässlich.

Während uns die Bibel davon berichtet, wie Jesus die Jünger und Apostel anweist, nur ihn als den Retter der Menschheit zu verkünden, indem sie ihn suchen sollten, will die Organisation stattdessen sich selbst in den Mittelpunkt unseres Vertrauens setzen, indem sie uns ständig dazu auffordert, in ihr Gottes Organisation zu sehen.

Murren gegen die Organisation ist für uns mittlerweile gleichbedeutend wie ein Murren gegen Gott.

Ist uns denn überhaupt bewusst, dass wir damit eine Handvoll unvollkommener Männer in das Haus Gottes stellen und uns dabei so verhalten, als ob sie ein Gott wären?

Können wir uns denn von unserer Verantwortung freisprechen, nur weil sich die LK durch ein falsches Verständnis über das Gleichnis vom guten und bösen Sklaven selbst die Position eines verständigen Sklaven zugesprochen hat?

Schaut euch bitte einmal den WT-Studienartikel vom August auf Seite 13 im Absatz 15 an: Nicht einmal Jesus Christus selbst hätte gewagt einen solchen Gedanken auszusprechen, ganz im Gegenteil sagte er in Matthäus Stellt sich die Organisation denn hier nicht eindeutig über Jesus, und gibt sie sich nicht bereits selbst als Gott aus?

Denn dein Volk verdirbt, das Du heraufgeführt hast aus Ägypten. Gewichen sind sie — schnell — von dem Weg, den Ich ihnen gebot.

Sie machten sich ein gegossenes Kalb, warfen sich vor ihm nieder; sie opferten ihm; sie sagten: Ich habe dieses Volk gesehen, da — ein halsstarriges Volk sind sie.

Ich mach Schluss mit ihnen. Er sagt zu Moses: Israel — nicht Gottes, sondern das Volk Moses? Obwohl Jehova Gott derjenige ist, der das Volk durch seine Kraft befreite und führte, sprach er nicht von seinem Volk, sondern vom Volk Moses.

Jetzt aber, lass mich doch in Ruhe mit deinem Volk, ich mach Schluss mit ihnen. Wie reagierte Moses auf diese für uns sicherlich befremdende Aussage, dass er, Mose, sein Volk aus Ägypten befreit haben soll?

Sah sich Moses selbst auch als Befreier und Retter? Er wusste und war davon überzeugt, es ging nicht um seine Person, es ging vielmehr um die Rettung des Volkes, die ohne Gottes Macht nicht sichergestellt werden konnte.

Moses antwortete Gott entsprechend, indem er sagt: Nur weil sie gerade etwas falsch machen? Warum sollen die Ägypter sagen: Kehr um von Deiner Zornesglut!

Und bereue das Böse, das du über dein Volk bringen willst! Du hast ihnen versprochen: Ich mache viel eure Nachkommen — wie die Sterne des Himmels.

Und all dies Land, von dem Ich sagte: Wir erkennen hier die scharfsinnige, geschickt in rhetorische Fragen verpackte Argumentation, dass es eigentlich auch um seine Ehre und Glaubwürdigkeit als Gott geht.

Diese auf uns unangemessen wirkende Haltung ist nur unter dem Vorbehalt zu verstehen, dass Moses für Jesus Christus als prophetisches Vorbild diente.

Auch Christus ist bereit, vor Gott für die Menschheit zum Guten einzustehen, obwohl sie streng genommen allesamt den Tod verdient hätten.

Wenn Gott das Volk Israel jetzt vernichtet, so argumentiert Moses, dann werden die Ägypter zu triumphieren beginnen, die ja schon immer der Meinung waren, dass diesem Gott nicht zu trauen sei.

Moses zweite Bitte ist noch verwegener, geradezu unerhört, als sich dieser Mensch doch einfach vor Gott hinstellt und ihn auffordert: Und dann bringt Mose noch ein drittes Argument vor, indem er Gott an ein Versprechen erinnert, das dieser schon vor langer Zeit gegeben hatte: Mose nennt ausdrücklich den Ehrennamen Israel, mit dem er einst Jakob nach der ungewöhnlichen Begegnung mit einem Engel bedachte, mit dem er eine Nacht lang gekämpft hatte: Zahlreich sollte dieses Volk werden — zahlreich wie die Sterne am Himmel, so hatte Gott es einst versprochen, ohne Bedingungen zu stellen.

Und nun hatte dieses Israel einen kapitalen Fehler gemacht, hatte in einem Gefühl des Gott-Verlassenseins in der Wüste versucht, mithilfe eines handgefertigten Abbild eines Kalbes wenigstens wieder so etwas wie geborgene Gottes-Nähe zu verspüren.

Wie reagierte nun Gott auf diese Bitten von Mose? Er ist erstaunlich schnell dazu bereit, seinen Plan zu ändern und bietet nun stattdessen dem Mose an: Doch Mose geht auf dieses verlockende Angebot nicht ein.

Im Gegenteil, Mose bleibt ganz bescheiden und erbittet gerade für sich selbst nichts weiter als nichts. Für die anderen aber wagt er alles!

Indem er zugunsten Israels bittet, riskiert er in Gänze sich selbst als Person! Er bleibt den Menschen treu, die ihm voller Vertrauen sogar in die Wüste gefolgt sind und fordert Gott auf dasselbe zu tun!

Für einen Menschen ist dieses Verhalten völlig untypisch, geradezu unglaublich. Hier werden wir unweigerlich an das erinnert, was Jesus Christus für uns Menschen tat, was auch in dem sogenannten Hohe Priesterliche Gebet zu Ausdruck kommt, das Jesus an seinen Vater richtete.

Und nun, Vater, verherrliche du mich bei dir mit der Herrlichkeit, die ich bei dir hatte, ehe die Welt war.

Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart, die du mir aus der Welt gegeben hast. Sie waren dein und du hast sie mir gegeben, und sie haben dein Wort bewahrt.

Nun wissen sie, dass alles, was du mir gegeben hast, von dir kommt. Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir, so sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast.

Noch einmal zurück zu den Parallelen zwischen dem, wie die Israeliten und die heutige WTG mit ihrer Gefolgschaft zu sehen sind.

Auf, mach uns einen Gott, der vor uns hergehe. Hier wird deutlich, dass Aaron auf Drängen des Volkes handelte. Das Volk suchte nach einer sichtbaren Führung und wollte nicht länger auf Moses warten.

Auch heute ist die Mehrzahl der Zeugen glücklich und dankbar dafür, dass eine sichtbare leitende Körperschaft für sie die Führung übernimmt und ihnen vorangeht, in dem trügerischen Gefühl, dadurch Gott zu folgen, ja, eigentlich wollen sie es so.

So wie unsere geistige Führung ging einst Aaron bereitwillig auf den Wunsch der Israeliten ein, indem er sie aufforderte: Da riss alles Volk sich die goldenen Ohrringe von den Ohren und brachte sie zu Aaron.

Mehr als einmal bin ich für meine Geduld belohnt worden. Mal in normale Sprache übersetzt: Wenn ich was nicht kapiere, oder ich einen eklatanten Widerspruch entdecke, habe ich solange die Klappe zu halten, bis vielleicht irgendwann auch mir die Wachtturm-Lampe aufgeht.

Der Richter bist nicht DU, hast es noch nicht kapiert? Von Deinem Verein wirst Du nur ausgeschmiert! Wie soll er aber solches jemals finden, wenn er sich freiwillig im Gulag der WT Aktiengesellschaft befindet?

Wie kann das der Freiheit eines Christenmenschen entsprechen. So stand er vor Kaiser, Fürsten und Eminenzen in Worms und sagte, den möglichen Scheiterhaufen vor sich Hier stehe ich, ich kann nicht anders.

So ein kleines Mönchlein hatte Chuzpe den Oberpfaffen zu widersprechen, nicht deren Seim nachzuplappern sondern kritisch zu hinterfragen.

Nun denn, suchen wir den Rat von oben — aber nicht durch Nachäffen von Doktrin, die jeweils nur eine kurze Halbwertszeit haben, wie künstliche Elemente.

Wie solche sind sie auch gefährlich. Wie schon argumentierte Judge Rutherford: Jede organisierte Religion ist vom Satan.

Watt schert mich mein Jeschwätz von gestern! So was nennt man Pragmatismus. Alf, der Ausserirdische, sagte einst: Das ist WT Manier. Die es bis dahin taten waren ja ausgeschlossen worden.

Nur Götzen erstellen solche Gebote. Und wer von uns will schon Menschen dienen? Möge die Kraft mit GK sein. Der Verfasser möchte den Tanz um das goldene Kalb in die heutige Zeit übertragen und schreibt seine Quintessenz wie folgt:.

Er wurde aber umgebracht, und alle, die ihm gehorchten, wurden zerstreut und wurden zunichte. Und doch kam dieser um, und alle, die ihm gehorchten, wurden weithin zerstreut.

Doch nun zum Bezug auf den Wachtturm vom Darunter konnte unser gutes Verhältnis zu Jehova ebenfalls leiden 1. Würden wir anfangen,gegen die zu murren, durch die Jehova den irdischen Teil seiner Organisation leitet,liefe das darauf hinaus, uns über Jehova selbst zu beschweren Heb.

Dann verweist er auf Hebr. Im Falle der Rotte Korah über Widerspenstigkeit ggü. Da ich überzeugt bin, dass die Wiedergabe des vollständigen WT-Textes und der dazu angeführten Bibelstellen für sich sprechen, will ich dies nicht weiter erläutern.

Inwiefern die hier angeklagten Brüder dem TuvSkl vertrauen, wird nicht differenziert dargelegt. Vielmehr wird implizit der Eindruck erweckt, es wäre generell falsch, diesem zu vertrauen.

Du hast ja Apg. Dieser Text stimmt absolut und es wird sich bald zeigen, ob sie gestürzt werden können.

Denn ihr Stuhl wackelt schon gewaltig. Der Fall steht also nahe bevor. Du musst nur mal aufmerksam ihre Druckschriften lesen, zum Beispiel das hier:.

Geistige Israeliten sind somit Juden, die es nicht aufgrund ihrer Abstammung sind, sondern durch ihren Glauben. In der Offenbarung geht es genau um die, die dies von sich selbst behaupten, wir lesen:.

Die Offenbarung spricht davon, dass es um die geht, die von sich selbst sagen sie seien Juden und es doch nicht sind. Genau das tut die LK hier.

Denn ein geistiger Israelit ist nichts anders als ein Jude, der es aber nicht ist. Die Warnungen in Gottes Wort sind überdeutlich. Wohl dem der sie auch liest und danach handelt.

Ich habe Dich ja schon in meinem letzten Kommentar darauf hingewiesen, dass Du die Publikationen der Gesellschaft aufmerksamer lesen solltest.

Ich hatte Dir schon ganz am Anfang mal geschrieben, dass wenn Du hier auf BI immer mit liest und bei Dir trotzdem keine Alarmglocken dauerhaft zu klingen beginnen, dass Du Dir einen falschen Alias zugelegt hast.

Glückskind ist dann nicht zutreffend. Dennoch sehe ich es umgekehrt, was die Alarmglocken betrifft. Theoretisch hat ja jeder welche…….

So diskutierte — nein, disPUtierte ich letzthin mit einem Christen über die Dreieinigkeit. Obwohl die biblische Aussage hinreichend klar ist, um allein mit der Bibel zu erklären, warum es keinen drei-einigen Gott in der Bibel gibt, war dieser Mann — sehr belesen, stets mehrere Bibelübersetungen nutzend — nicht in der Lage die Wahrheit zu erkennen bzw, anzunehmen.

Zu sehr hing er an seiner subjektiven Wahrnehmung, die gelenkt wird von bisherigen GLaubenslehren. Ich denke aber, der ist echt gläubig.

Gottes Sohn ein Geschöpf Gottes, oder existiert er ewig, wurde also nicht geschaffen. Die Bibel ist ja eindeutig in dieser Frage: Es steht nicht bei dem Mann, der da wandelt, auch nur seinen Schritt zu richten.

Es steht doch ausser Frage, dass die Offenbarung von geistigen Juden spricht, einige davon waren zuvor fleischliche Juden. Irgendwie habe ich das Gefühl, das du einfach die Grundlegenden Dinge nicht siehst oder sehen willst.

Die Texte die du anführst, beweisen nicht im geringsten, das JZ recht haben oder das Volk Jehovas sind! Bitte wo steht das Jesus erschaffen wurde?????

Und es wird geschehen an jenem Tage, da werde ich alle Nationen zu vertilgen suchen, die wider Jerusalem heranziehen. Du hast ja geschrieben: Genau diese Erfahrung habe ich auch gemacht und zwar mit Dir.

Musst nur das Thema von der Dreieinigkeit gegen das über die Den Rest kannst Du so stehen lassen, das passt dann alles, bis auf die Bibelstellen natürlich.

Obwohl wir uns ja darauf geeinigt hatten, die Lehre über die Liegt es daran, dass in den Wachttürmen dazu keine Erklärung steht bzw. Sage mir doch bitte aus welchem Grund Du mir bis heute zu meiner Frage keine Antwort gegeben hast?

Das würde mich sehr interessieren. Lies Deine und meine threads nochmals, dann wirst Du erkennen können, dass die biblischen Aussagen klar auf der Hand lagen.

Ist aber kein Problem für mich, denn: Also du hast echt eine interessante Sichtweise! Du verzehrst alles was dir in den Weg kommt. Diese Frage wurde von Dir noch nicht geklärt.

Bitte klicke auf diesen Link und schau Dir meine Frage noch einmal an: Wenn Du weiter runterscrollst wirst Du feststellen, dass Du diese Frage nie beantwortet hast, obwohl diese Frage seit dem August online steht.

Du hattest nun fast ein ganzes Jahr Zeit um diesen Bibeltext zu finden um den ich Dich gebeten hatte. Anscheinend ist Dir das nicht gelungen, da auch in den Publikationen der Gesellschaft nichts dazu steht.

Hier nochmals die Frage zum mitlesen:. Dann möchte ich Dich jetzt bitten, dass Du mir mal einen Bibeltext nennst, wo gesagt wird, dass die Vielleicht kommen wir so dem Geheimnis um diese Gruppe auf die Spur.

Diese Diskussion ist u. Liest man ein paar Verse weiter, wird klar dass genau das Gegenteil damit ausgesagt wird. Je mehr Du hier auf BI schreibst, umso schneller werden ihre Lügen aufgedeckt.

Dir geht dabei leider kein Licht auf, aber die vielen die hier mitlesen, die erkennen das die Lehren der LK falsch sind und keinen Bestand haben.

Ich hatte Dir ja in diesem Kommentar hier: Im letzten Text steht u. Das ist ein Merkmal dieser geistigen Israeliten die das von sich selbst behaupten.

Das wurde hier schon zigfach belegt. Es liegt jetzt bei Dir. Hmmmm Glueckskind, Gott hat immer sehr deutlich seine Propheten benannt.

Ich glaube nicht, dass er seine Vorgehensweise aendert. Aber, Du hast eben diese Meinung. Seien es aber [Gaben des] Prophezeiens, sie werden weggetan werden; seien es Zungen, sie werden aufhören; sei es Erkenntnis, sie wird weggetan werden.

Keine Propheten, ist alles vollständig. Aber man muss es verstehen. Wer glaubt, hat ewiges Leben. Die LK hat sich nie als Prophet bezeichnet, und sie betrachtet sich auch nicht als solcher…….

Du hast recht, nicht nur die LK, sondern alle Zeugen Jehovas — oder vielleicht doch nur die Gesalbten? Sie sind überall auf der Erde als Zeugen Jehovas bekannt.

Heute sind sie als christliche Zeugen Jehovas bekannt. Kannst du eigentlich lesen? Bzw verstehst du was du liest?

Und du sagst jetzt das sie das nicht sagen! Also ich mache mir echt sorgen um dein Wahrnehmungsstörungen. Entweder bist du echt verblendet und siehst es nicht, oder du willst es nicht sehen.

Aber wie kommt dann die LK darauf, sich allein die Krone dafür aufzusetzen? Es hat einmal einen Ältesten in unserer Versammlung gegeben, der von Brüder als Werkzeug des Teufels bezeichnet wurde, sooft war er dabei einzelne Brüder anzuklagen.

Wie zutreffend deshalb auch dieses Urteil, welches sie selbst schreiben, dass über sie hereinbrechen wird — dann wird wahrlich das berühmte Heulen und Zähneknirschen ausbrechen:.

The Watch Tower, , S. Falsche Propheten werden den Grund für die Schande zu verbergen suchen, indem sie verleugnen, wer sie wirklich sind.

Das Paradies für die Menschheit durch die Theokratie wiederhergestellt, , S. Der Vorteil ist ein reines Welt- oder klares Feindbild: Wir sind die Guten — die anderen die Bösen!

Und weil niemand auf der Seite der Bösen stehen will, entgeht es der Aufmerksamkeit, dass nicht einmal davor Halt gemacht wird, die eigenen Anhänger dafür zu schelten, dass sie glaubten, was ihnen gelehrt wurde.

Die Fakten sprechen gegen dich und du machst nun wieder einen auf U-Boot. Mann geh in dich, schau in den Spiegel und bekenne: Ich zeigte ihm, dass ich esnnicht kann.

Er hat weiter geprüft und ist nun auch abgesprungen und hat erkannt, dass er Gefanger einer Idee war. Aber was rede ich, du glaubst ja eh nur, was du glauben willst und stufst das als ehrlich und aufrichtig ein.

Alle anderen sind dann wohl Lügner. Gelobt sei die selektive Wahrnehmung!! Es hilft der folgende Text: Joh 12, NWÜ …..

Und der Arm Jehovas, wem ist er geoffenbart worden? Hallo Glückskind, es ist bezeichnend für dich das du Joh. Erkenntnis bläht auf, sagte Paulus.

Wenn jemand meint, er habe etwas erkannt, der hat noch nicht erkannt, wie man erkennen soll. Wenn aber jemand Gott liebt, der ist von ihm erkannt.

Es reiht sich alles in seine kollektive Unwissenheit von grundlegendem Bibel Verständnis und puren WT-Sprechblasen ein. Das gute dabei ist jenes was sie selbst als Urteil über sich aussprechen!

Wovon kann man sich auf der Suche nach der richtigen Religion leiten lassen? Eine Religion, die Lügen lehrt, kann unmöglich wahr sein.

Dieser Prophet war Jesus Christus, der auch erklärte: Ach ja, diese Beurteilung des Höchsten selbst sollte die letzen Zweifler noch auf den rechten Weg bringen:.

Von mir haben sie keinen Auftrag bekommen; ich habe sie nicht geschickt! In deinem Namen haben wir Weisungen Gottes verkündet, in deinem Namen haben wir böse Geister ausgetrieben und viele Wunder getan.

Ihr habt versäumt, nach Gottes Willen zu leben; fort mit euch! Nur zur Vorbeugung, denn da könnte GK wieder sagen: Liebes Glückskind, Ja, ich denke, da hast du etwas übersehen.

Ich bin mir nicht sicher, ob für alle Leser noch nachvollziehbar ist, um was es geht, deswegen füge ich die Zitate noch einmal ein, auch, wenn das den Lesefluss hemmt und den Beitrag unnötig lang macht.

Du beziehst dich also auf 1. Die schrieb ich dir in meinem Beitrag: Ich habe nicht gesagt, dass ich denke, dass es keine neue Erkenntnis mehr gibt im Gegenteil, ich gehe davon aus, dass bald ziemlich viel neue Erkenntnis auf uns zukommt und die Zeugen sich ziemlich umgucken werden….

Alles andere wäre beliebige Interpretation — und damit haltlos und unglaubwürdig. Ist das jetzt verständlicher?

Gerade der Text in 1. Kor 13 ist eine gute Stelle, um aufzuzeigen, wie beliebig die LK die Bibel auslegt natürlich nur zu ihren Gunsten und dass sie selbst nicht darüber nachdenken, was ihre Interpretationen für Schlüsse zulassen.

Die Bibel lässt meiner Ansicht nach die Interpretation, dass es das eine nicht mehr, das andere aber sehr wohl doch noch gibt, nicht zu.

Deine eigene Schlussfolgerung, liebes Glückskind, war ja, dass es sehr wohl noch neue Erkenntnis gibt und niemand alles aus der Bibel versteht und auslegen kann.

Das interpretierst du aus dem Bibelwort so. Dann solltest du den Gedanken aber auch zulassen, dass, wenn 1. Kor 13 bestätigt, dass Erkenntnis noch nicht weggetan wurde, auch Prophezeiungen noch nicht weggetan wurden, ergo es auch heute noch Propheten mit ihren Prophezeiungen gibt.

Da steht nämlich folgendes: Obgleich damit auch eine Person gemeint sein kann, die die Zukunft voraussagt, hat die Grundbedeutung des Wortes nichts mit dem Voraussagen zu tun.

Laut Einsichtenbuch-Definition bin ich darauf gekommen, dass die LK sehr wohl wie ein Prophet agiert. Sie sagen zwar nicht unbedingt von sich, dass sie die Zukunft voraussagen können und ein Prophet SIND, aber ihre Handlungsweise zeigt sehr wohl, dass sie handeln, als wären sie ein Prophet.

Das tun sie sehr oft, z. Oder dass nur die Organsation und ihre Anhänger die wahre Lehre über das Königreich kennen und predigen.

Und sie sagen, wir sollen ihnen vertrauen, weil nur durch sie als Mitteilungskanal geistige Speise ausgeteilt wird.

Noch ein Hinweis, warum es heute immer noch Propheten gibt: Also können wir davon ausgehen, dass bei JEDEM Eingreifen von Jehova, vorher Propheten ernannt werden, die davon wissen und dieses Wissen allen, die auf sie hören, bekannt machen.

Du schriebst, du wünschst mir, dass sich mein Herz nicht verhärten möge. Danke dir für die Wünsche. Ich wünsche dir ähnliches. Nämlich, dass du offen genug sein kannst, deinen bisherigen Glauben der offensichtlich ziemlich WTG-konform ist zu hinterfragen und dir einen neuen, eigenen Glauben nur auf dem Bibelwort aufzubauen.

So wie die Idee, dass es heute keine Propheten mehr gibt… Ich hoffe, ich habe nun verständlich genug erklärt, warum es heute noch Propheten gibt und bin gespannt auf deine Antwort.

Schönes WE schon einmal für alle M. Bevor unser Glückskind auf die Idee kommt und behauptet das die LK sich nie als Prophet bezeichnete, hier der Beleg einer von vielen.

Ich warne euch, ihr törichten Propheten, die ihr euren eigenen Eingebungen folgt und von Visionen redet, die ihr gar nicht gesehen habt!

Denn ihr behauptet, meine Worte zu verkünden, obwohl ich euch gar keine Botschaft mitgeteilt habe. Weil ihr leere Worte macht und von trügerischen Visionen erzählt, bekommt ihr es mit mir zu tun!

Das sollte eigentlich für jeden eine deutliche Warnung sein um nicht JHWH zu erzürnen und ihnen weiter zu folgen!

Allerdings hat es in der Vergangenheit Menschen gegeben, die erklärt haben, an einem bestimmten Tag werde die Welt untergehen … Das Ende kam nicht.

Sie hatten sich als falsche Propheten erwiesen. Warum hatten sie sich getäuscht? Sie hatten versäumt, darauf zu achten, dass alle Beweise vorhanden waren, die erforderlich sind, um biblische Prophezeiung zu erfüllen.

Und wo ist der Beweis das die LK von Gott geführt und gebraucht wurde? Liebes Glückskind — alle Leser wünschen sich eine Antwort von dir!

Ja das hoffe ich auch, denn mehr hast du offensichtlich zu diesen Fakten — die nicht von mir kommen — zu sagen!

Was wurde den von mir geändert? Du kommst mir vor wie ein abgebrühter Politiker: Wo ist jetzt deine Antwort auf die unverschämte Behauptung im EW aus ?

Damit meint doch die WT Führung sich selbst und nicht den Papst. Also GK, Butter bei die Fische.

Der Götze frisst seine Anbeter. Lass dich nicht verdauen und ausscheiden wie so viele. Lerne auf eigenen Beinen zu stehen und suche die Führung von oben, denn die wird allen zuteil, die darum bitten, sonst hätten die Beröer sicherlich nicht die Pharisäer und Sadduzäer hinten angestellt, was zweifellos dem gleich kommt was wir hier bei Bruderinfo tun: Er sendet die neuzeitliche Jeremia-Klasse zu ihnen mit einer Botschaft, die für sie Rettung bedeutet.

Und ganz sicher kannst du darauf keine Erklärung geben, bist hilflos, aber auch du kannst die Liebe des Christus erleben, wenn du dein Herz bereit machst, ihm wirklich zu folgen.

Diese Klasse gesalbter Christen führt das geistige Wiederherstellungswerk eifrig durch. Schon aufgefallen, von WEM hier die Rede ist?

Richtig, vom Licht, das Jesus Christus genannt wird vergl. Deswegen werden echte Christen auch von der LK gehasst und die Hasspredigeranhängerschar merkt gar nicht, wie sehr sie von Jesus weggezogen wird.

Wir sind überhaupt keiner Gruppierung dieser Welt zuzuordnen, denn alle Organisationen möchten ihre Anhänger auf sich vereinen, während ein Christ sich nur auf Christus vereinen lässt als dem einzig legitimen Mittler zwischen Gott und Menschen.

Deshalb geht ein Christ seinem Licht entgegen, dem abslout und für immer leuchtenden Licht Jesus Christus. Wer ihn nicht angemessen würdigt bleibt immer in der Finsternis.

Ich liebe deine Kommentare hier, stärken sie doch meine Dankbarkeit für die Hilfe des Heiligen Geistes, diesem Irrlicht endlich den Saft abgedreht zu haben bezüglich ihrer Drohgebärden und Panikmacherei.

Denn die Wahrheit des echten Lichtes macht frei. Im Frühjahr gab die Organisation neue Vortragspläne für die Ältesten heraus.

In der Vortragsdisposition Nr. Fördere die Wertschätzung für die sichtbare Organisation Jehovas, und mache deutlich, welche wichtige Rolle sie für unser Verhältnis zu Jehova spielt.

Zeige, dass es darauf hinausläuft, Jehova und seinen Vorsatz … zu verwerfen, wenn man die Organisation verwirft.

Erkläre, dass nur die Leben erhalten werden, die mit Jehova und seiner Organisation vereint werden und vereint bleiben. Solche Worte bedürfen keiner weiteren Erklärung — leider glauben viele ZJ das 1: Wohl jene die den Menschen Rettung und Leben versprechen!

In Wahrheit eine Vermessenheit ohnegleichen, was diese LK sich hier einbildet! Jeder Nachfolger Christi bemüht sich, Gottes Willen rückhaltlos zu tun und ihm uneingeschränkt zu vertrauen, und zwar freiwillig und aus Liebe.

In der Regel glauben auch sie, dass nur Gott Anspruch erheben darf auf rückhaltlose Zusammenarbeit und uneingeschränktes Vertrauen.

Wenn es aber um die Organisation geht, machen sie eine Ausnahme, und sie schreien nicht auf, wenn die LK von ihnen das verlangt, worauf nur Gott Anspruch hat.

Warum sollten sie auch aufschreien, wenn doch die Glieder der LK ebenfalls Götter sind? Die Anweisungen der Organisation werden durch die LK erteilt und sind genauso verbindlich als ob sie von Gott oder Jesus Christus kommen.

Darum hatte auch der Wachtturm vom 1. Solche haarsträubenden Behauptungen gehören lt. Man höre und staune weiter: Möge unser Herr Jesus dir endlich genügend vom zugesagten Helfer zur Verfügung stellen, damit auch du endlich mit ihm und vielen hier eins werden kannst.

Du zitierst völlig richtig aus ApG. Im Gegenteil, Paulus warnte vor solchen, die es ja leider auch gab, genannt seien hier Diotrephes und Alexander.

Du schreibst aus Hebr. Steht da irgendwo, dass sie die Führung an sich gerissen haben? Sie wurden von der Gemeinde ausgewählt!

Abgesehen davon, dass den ersten Christen nur 4 Dinge genannt wurden, die es zu beachten gilt, während der Strafkatalog namens Ältestenlehrbuch in jedes Detail des Lebens einzugreifen gebietet!

Ein moralischer Fahneneid und der direkte Befehl, sich von Christus abzuwänden. Im WT-Studienausgabe wohl WEM aber sind Gläubige wirklich anvertraut?

Und nur er, er ganz allein, ist der Weg zu unserem himmlischen Vater, er allein ist Mittler zwischen Gott und Menschen, mein liebes Glückskind.

Dann argumentierst du mit Moses und Aaron und schon wieder bemerkst du leider nicht, wie sehr du daneben liegst. Zu keinem Zeitpunkt hat die Organisation bewiesen, über eine auch nur annähernd vergleichbare Legitimation zu verfügen.

Dies wiederum beweist du selbst durch den Abs. War Kritik im ersten Jahrhundert unter Strafe gestellt, irgendwie verboten? Bitte erinnere dich, dass die Beröer alles prüften — nicht nur das, was ihnen die ersten Christen von irgendwoher erzählten und für diese innere Haltung wurden sie vom Herrn selbst als Menschen mit edler Gesinnung bezeichnet.

Erinnere dich ferner an Paulus und Silas — was haben die sich gefetzt! Beide waren zutiefst gläubige Christen und beide als solche durch den Heiligen Geist bei unserem Herrn Jesus anerkannt.

Zuletzt bezweifelst du, ja du bezeichnest es sogar als Verleumdung und Respektlosigkeit, dass aufgezeigt wird, wie die LK die Menschen täuscht und als selbst gemachter Götze sich feiern lässt.

Nun, dafür bist du die Beweise schuldig, während BI die Beweise erbracht hat! Niemals, liebes Glückskind, niemals würde ein echter Christ freiwillig auf die Gemeinschaft mit Christus und dem dazu gehörenden Abendmahl verzichten, wenn er nicht durch eine LK so verblendet ist zu glauben, damit an die guten Dinge des Lebens zu kommen.

Genauso wie Korah und Co dies zu ihrer Zeit versucht haben, indem sie an Lauch, Zwiebeln und mehr erinnerten in der Wüste.

Armes Glückskind, so viele Beweise kann ich gar nicht anführen wie es gibt. Was bleibt mir weiter, als auch für dich zu beten?

Ich fragte ihn dann, ob er tatsächlich gegen sein eigenes Gewissen, gegen seinen Glauben und seine Überzeugung als Christ handeln würde, wenn die LK das von ihm als Ältester verlangen würde, und er sagt, ja, das würde er tun.

Das sei ihm sicherer, als ohne die Leitung der LK und die Organisation. Denn nur durch die Organisationsangehörigkeit und Gehorsam ihr gegenüber könne man gerettet werden.

Ich sagte ausdrücklich, dass Jehova immer Einzelpersonen und Familienvorstände leitete, in führender Position einsetzte und mit heiligem Geist stützte.

Denn Gott hat den heiligen Geist dafür eingesetzt und keine Gruppe, die einer anderen Gruppe vorschreibt, was richtig und was falsch ist.

Der Schulaufseher ging danach auf die Bühne und dankte mir für die deutliche Darlegung, dass Gottes neuzeitliches Volk nur über die Organisation geleitet wird und wir dieser daher unabdingbar vertrauen müssen.

Oder war er innerlich so zu, dass er nur das gehört hat, was er hören wollte? Ob der den Galaterbrief in seiner Bibel schon einmal gefunden hat?

Diese Beispiele sind nur drei von vielen weiteren der letzten Monate, die ich hier anführen könnte — alle von Ältesten aus meinem Umfeld. Sicherlich sind nicht alle ZJs so gehirngewaschen — aber leider doch viel mehr, als man als die Wahrheit der Bibel aufrichtig liebender Mensch ertragen kann.

Und ehrlich gesagt kann ich die überzeugten ZJ, die ich persönlich kenne und die eine ausgeglichene Einstellung zur LK haben, nicht sklavenhörig sind und noch selbstständig denken können, an zwei Händen abzählen.

Aber ich kann nur bestätigen, was hier oft kritisiert wird, nämlich dass das Loskaufsopfer Jesu Christi und die Errettung durch unverdiente Güte viel, viel seltener erwähnt wird wenn überhaupt , als die Rettung, die die Organisation verspricht.

Ich persönlich vertraue dann doch lieber auf Gott — ist mir irgendwie sicherer…. Im Übrigen möchte ich dir schreiben, dass viele deiner Beiträge sich durch sogenannte Zirkelschlüsse auszeichnen, d.

Du meinst immer, hier Bibeltexte oder noch schlimmer: WT-Artikel zitieren zu können, die beweisen sollen, dass hier bei BI Rebellion gegen Gott stattfindet, und versuchst das zu beweisen, indem du dann anführst, diese Rebellion würde sich in der Kritik der LK gegenüber zeigen.

Du führst Moses und Aaron und Korah und Co. Korah und seine Leute weigerten sich, diese Zeichen anzuerkennen. Egal wie sehr sie behaupten, von Gott eingesetzt zu sein und Gehorsam einfordern, sie bleiben den Beweis einfach schuldig — und können mir beispielsweise auch kein schlechtes Gewissen mache, wenn ich sie in ihrer Position und ihren Handlungen anzweifle.

Damit mache ich mich nicht zum Rebellen Gott gegenüber, sondern nur zu einem von inzwischen ziemlich vielen Kritikern der LK.

Sie spielen sich als Propheten auf, die im Namen Gottes reden und die Zukunft voraussagen, ihre Voraussagen sind aber bis jetzt noch nicht eingetroffen.

Was soll ich davon halten? Darauf vertrauen, dass noch alles gut wird, wenn ich brav mache, was die LK sagt, oder vielleicht einfach das umsetzen, was in der Bibel steht, nämlich seinen eigenen Glauben zu prüfen und Jesus Christus nachzufolgen?

Ich persönlich würde auch sagen, es ist grundsätzlich falsch, der LK einfach so zu vertrauen. Du zitiertest auch die Apostelgeschichte: Genau das werden wir sehen!

Welches Werk von Gott ist, werden wir daran erkennen, dass es nicht umgestürzt und die Leute nicht zerstreut werden können.

Das soll keine Abwertung sein, aber du machst es einem echt schwer, mit dir zu argumentieren. Ich bin immer für Geduld, Milde und Selbstbeherrschung in diesem Forum den anderen Schreibern gegenüber.

Aber dich fasse ich oft als Prüfung von Jehova auf. Ich bin ja BI dankbar, dass sie das immer noch weiter zulassen, weil so alle Mitleser sich ein eigenes Bild machen können.

Wenn in der Bibel steht, das einige aus eurer Mitte aufstehen werden, dann bitte erkläre mir wieso hier mit Mitte die ZJ gemeint sind? Auch die Katholische Kirche und andere könnten diesen Text zitieren.

Also ehrlich, das als Beweis zu nennen ist doch gerade lächerlich! Geistiges Töten von denjenigen die sich zu Christus bekennen. Die Wtg spielt in der Politik mit.

Die Wtg ist an hoch spekulativen Geschäften beteiligt. Verfälschen der Bibel 7. Blutverbot deswegen Todesfälle 9.

Vertuschen von Kindesmissbrauch Hallo liebe Brüder, ich kann das nur bestätigen und erlebt wie Susi auch schreibt. Die sogenannte LK hat sich auf den platz Jesus Christus gesetzt.

Für mich ist es gans klar das sie sich zum Kalb des Anbetung gamacht haben. Er hat es nur falsch angewendet.

Denn wir hier bei Bruderinfo sind ja gar nicht mehr in der Mitte der ZJ. Stell Dir doch mal vor wie eine normale Versammlung so abläuft.

Alle sitzen auf ihren Stühlen im Saal und dann kommt nicht ein extra bezahlter Priester herein und hält eine Ansprache, Nein einer von den Zuhörern steht auf, geht auf die Bühne und hält einen Vortrag.

Nacheinander stehen sie aus der Mitte der Brüder auf und gehen nach vorne um verdrehte Dinge zu reden. Denn jeder der vorne auf der Bühne steht, plappert das nach was er aus den Publikationen der Gesellschaft gelernt hat.

Diese haben die Bibel verdreht und das geben sie wieder. Also reden alle die aus der Mitte aufstehen verdrehte Dinge.

Dieser Text trifft nicht auf die kath. Kirche zu, denn da sitzt der Priester nicht bei den anderen, sondern geht gleich nach vorne auf die Kanzel.

Weil man sofort rausgeschmissen wird. Hier bei Bruderinfo sind wir nicht in ihrer Mitte. Wie kann man diesen Text also auf uns anwenden?

Das geht gar nicht. Es ist eher so, dass das Glückskind in unserer Mitte ist und auch er aufsteht und verdrehte Dinge redet.

Somit sind am Ende die die verdrehte Dinge reden immer die, die der LK folgen. Darauf läuft dieser Bibeltext hinaus. Es ist genauso wie es Glückskind geschrieben hat.

Um die Jünger hinter sich her wegzuziehen. Genau das wird durch die WT Lehren erreicht. Man folgt nicht mehr Jesus nach, sondern der LK. Die Bibel ist so was von zutreffend.

Liebes Glückskind, Deine Frage lautet: Aufgrund dessen sind sie von einigen als falsche Propheten bezeichnet worden. Falsche Erwartungen — Entusiasmus — falsche Interpredation — die Frage ist berechtigt, warum soll ihnen jemand folgen?

Weil in infamer Gotteslästerung, der Gehorsam für eine Gruppe von Menschen gefordert wird, die sich dem Christus gleich stellt:.

Wir könnten durch den wirklichen Helfer, den Heiligen Geist, die ganzen Fehler vermeiden und wahre Erkenntnis erlangen. Eine solche Klasse gibt es.

Wen also hat Jehova gesandt, und wer spricht in seinem Namen — die Geistlichkeit der Christenheit, die das Gegenteil prophezeit, oder die Jeremia-Klasse von heute?

Oder bist Du noch sehr jung, oder schlecht informiert, sonst wäre Dir folgende Veröffentlichung nicht entgangen:. Sie mögen es vorziehen, die Warnung in den Wind zu schlagen.

Oder vielleicht nehmen sie sie sogar übel. Enthebt ihn das aber der Verantwortung, die Betreffenden zu warnen? Wenn du zu den Menschen gehörst, die Gott treu bleiben möchten, solltest du dich mit solchen Fragen auseinandersetzen.

Es wäre viel leichter für sie gewesen, Stillschweigen zu bewahren oder nur das zu sagen, was die Menschen gern hören wollten. Ihre Treue zu Gott und ihre Liebe zum Nächsten bewog sie jedoch zu reden.

Eine Lüge ist eine Behauptung,die nicht belegt werden kann,oder deren Indizien vollkommen dagegen sprechen,also ein Konstrukt das einfach in den raum gestellt wird ohne jegliche Beweise ,bzw an den Haaren herbeigezogene Beweise die einer genauen Überprüfung nicht standhalten können.

Mit dem Hintergedanken ,das aufgrund IHres Kadavergehorsams der den Mitgliedern der Zeugen Jehovas manipulativ eingetrichtert wird,die Zeugen Jehovas ,dies für wahr empfinden und dies aktzeptieren.

Um dem ein Ende zu setzen und das man Menschen vor solchen krimminellen Umtrieben schützen kann muss der Staat etwas tun , Starke Einschränkungen in den Religionsgruppen einsetzen.

Bei Zeugen Jehovas ,sowie bei anderen freien Religionsgemeinschaften ist seit Jahren festzustellen,das Sie sich immer mehr verselbstständigen Staat im Staat und das ist für eine Demokratie wie wir sie in den Europäischen Ländern haben nicht gut,denn sowas kann bei starken Ausmaasen tödlich enden.

Denn dann rollen Köpfe,der Mensch der dann sich nicht an die Regeln der theokratischen Diktatur hält oder dagegen geht wird die Todesstrafe von Menschen gemacht ereilen.

Der unbequem wird oder der ins Visir der Unbeliebtheit der Herschenden Klasse kommt wird die Todesstrafe ereilen usw. In den Islamischen Ländern,da wo man sogenannte Gottesstaaten errichten will,ist tag täglich zu sehen was für eine Menschenabschlachterei da von Statten geht.

In den 80er Jahren im Iran unter Kommeni und dem berühmt berüchtigten Blutbrunnen der mit Menschlichem Blut gespeist wurde,bis hin in die Heutige Zeit in der die sinnlose Abschlachterei von Menschen dort in den Islamischen Staaten immer noch kein Ende gefunden hat.

Sorry, deine Phantasien lieber Franki, gehen mit dir durch! Oder hast du in einem Bethel hier schon was ausgemacht. Du machst dich doch nur lächerlich mit solchen Ideen.

Ich verteidige wahrlich nicht das was verwerflich bei den ZJ, es gibt genug was offen kritisiert werden muss, ob die Ausschlusspraxis, ob die vielen Fälle von Kindesmissbrauch, auch Familienzerstörung, sich selbst zu wichtig nehmen und ein Regelwerk Hütebuch aufzustellen was klar gegen die Bibel ist — geht nicht über das hinaus was geschrieben steht — all das und mehr, das müssen wir anklagen und öffentlich machen, hier soll auch staatliche Hilfe eingeschaltet werden.

Du als früherer altgedienter Bruder müsstest es wiss,das in den 70er und 80er Jahren die Ortschaften und Städte unter den Ältesten der ZJ intern aufgeteilt wurden.

Da wurde schon spekuliert wer ,wo dann so eine Art Bürgermeister werden sollte,ich kann mich sogar ganz gut daran erinnern was da gesagt wurde.

Waffengewalt gibt es nicht bei ZJ,ich behaupte mal noch nicht,dies könnte sich aber je nach begebenheit schlagartig ändern. Ansonsten ,sage ich mir,ich bin in dem Alter das ich ein Zenario wie ich es beschrieben habe nicht mehr miterleben werde,denn das könnte noch eine Zeit dauern und die Lebenszeit bleibt mir nicht mehr und da bin ich auch sehr froh drumm.

Leid tun mir dann nur die blinden Schafe die in ihr Verderben hineinlaufen und das noch mit offenen Armen. Du hast mal von deinem Freund geschrieben, der dank Zeugen Suizid beging.

DU plagst dich mit Schuld- und Rachegefühlen, er ist längst in der Hand unseres guten Gottes, ihn geht kein Gemeinschaftsentzug mehr was an und kein Predigtdienstbericht mehr, weder Spendenaufforderung noch sonst irgendein Weltfiasko!

Gönne dir endlich den Trost, den du seit vielen Jahren bräuchtest, dir aber offensichtlich nirgendwo geholt hast. Niemand garantiert, dass es keine Diktatur mehr geben wird bei uns.

Unsere Gedanken werden schon längst ausgekundschaftet, da braucht es doch keine Zeugen Jehovas!

Selbst wenn wir dafür umgebracht würden, was dann? Der Tod trennt uns doch nicht von der Liebe Gottes und Jesu, er vereint uns darin!

So gesehen kann man eine Hinrichtung aus religiösen Gründen auch Erlösung nennen. Sobald wir in der Auferstehung wieder einen Gedanken fassen können, erkennen wir die Liebe Christi, unseren unvergänglichen Leib, ein unvergleichlich schöneres Leben als Kinder Gottes!

Franki, kein einziger Fehler wird uns mehr angerechnet worden sein von unserem Heiland, kein einziger Fehler mehr. Jetzt werde auch du weit und vergib denen, von denen du denkst, dass sie an dir schuldig geworden sind.

Soll unser himmlischer Vater jetzt eine Wahl treffen zwischen dir und ihnen? Erwartest du das wirklich? Verletzt du damit sein Vaterherz nicht ganz doll?

Er liebt alle seine Kinder und möchte, dass wir füreinander da sind. In spätestens einer Milliarde Jahren lachst du dich selbst aus für deine Angst heute.

Und bete für deine Mitmenschen, auch für die Zeugen, denn wir alle, wir alle haben es nötig, dass uns Barmherzigkeit erwiesen wird.

Und es ist gerade dieser Umstand, der es unglaublich schwer macht, ein objektives Urteil zu fällen, ob jemand manipuliert ist oder diese Auffassung wirklich von sich aus, von seiner freien Natur unter Berücksichtigung aller wesentlichen Aspekte teilt.

Unser Staat ist den ZJ um Lichtjahre voraus, denn der Staat akzeptiert, dass dieser Unterschied nicht deutlich herausgearbeitet werden kann und billigt den Religionen daher viel Spielraum zu für eigene Kirchengesetze.

Ganz einfach deshalb nicht, weil damit Machtverlust und auch finanzielle Verluste verbunden sind. Wir waren doch auch ZJ und wurden dies unserer Überzeugung nach aus freiem Willen!

Damals war die Organisation genauso falsch wie heute. Dem war sicher auch so. Bereits 8 Jahre später schrieb der WT, dass der einzige Grund, weshalb Jehovas Zeugen Ausgeschlossene nicht töten würden der sei, dass die Landesgesetze es verbieten !

Aus der Hand von Mördern befreit mutierten sie ebenfalls zu Mördern! Und dieses Denken bewahren und fördern sie bis dato.

Um es vorweg zu nehmen: Die Argumentation, es sei niemand umgebracht worden, zieht nicht, denn wenn wir das Beispiel zugrunde legen, das Jesus bezüglich Ehebruch gab, sehen wir, dass es nicht auf den aktiven Vollzug ankommt.

Zudem wurden viele Tötungen deswegen verursacht, denn die Ausschlusspraxis bringt Menschen unbestritten in erhebliche psychische Schwierigkeiten.

Vom Standpunkt Jesu aus sind wir alle hier schuldig des Mordes. Und wiederum sind wir frei, wenn wir uns ihm zuwenden und seine Güte annehmen, wenn wir uns von ihm zum Vater leiten lassen und dieses mistige Verurteilen lassen, denn nur EINER ist Richter.

Hier der vollständige Text aus dem zitierten Wachtturm. Bedanken für diese Information dürfen wir uns bei unserem lieben Bruder Matthäus, der als wandelnde Bibliothek dies an anderer Stelle zur Verfügung stellte.

Das Gesetz des Landes und das durch Christus kommende Gesetz Gottes verbieten es uns, Abtrünnige zu töten, selbst wenn es eigene Familienangehörige nach dem Fleische wären.

Indes verlangt Gottes Gesetz von uns, dass wir die Tatsache, dass ihnen die Gemeinschaft seiner Versammlung entzogen wurde, anerkennen.

Dies sollte geschehen ungeachtet des Umstandes, dass das Gesetz des Landes, in dem wir leben, von uns fordert, zufolge einer gewissen natürlichen Verpflichtung mit solch Abtrünnigen unter demselben Dache zu wohnen und Umgang mit ihnen zu haben.

Die Aufforderung zum Hass kannst du auch im WT vom 1. Über diese Behandlung durch die Organisation hinaus wird der sich Zurückziehende auch durch die Nachwirkung ihrer Lehre belastet:.

Ein Rückzug ist von Ausgrenzung, Einsamkeit, Schuld- und Angstgefühlen begleitet und in Wahrheit ein schwerer Eingriff in das Leben und die Psyche des Betroffenen mit manchmal dramatischen Konsequenzen — keineswegs problemlos.

Entspricht die Darstellung der Wachtturm-Gesellschaft also der Wahrheit? Wer gegen einen Bruder redet oder seinen Bruder richtet, redet gegen [das] Gesetz und richtet [das] Gesetz.

Wenn du nun [das] Gesetz richtest, bist du nicht ein Täter des Gesetzes, sondern ein Richter. Niemand durfte einem anderen seinen eigenen Standpunkt aufzwingen, denn dadurch hätte er versucht, den Glauben des anderen zu beherrschen.

Es können verschiedene Argumente vorgebracht werden, aber wir sollten deswegen nicht aneinandergeraten oder denken, der andere müsse etwas unbedingt so sehen, wie wir es sehen, oder es so tun, wie wir sagen.

Älteste und andere reife Brüder können denen, die in solchen Punkten noch schwach oder noch nicht genügend belehrt sind, helfen. Aber weiter sollten sie nicht gehen.

Zufällig bin ich in den Besitz dieses kompletten er Jahrgangs gekommen. Das muss eine irre Arbeit gewesen sein — er hat jeweils die Literatur ob Buch oder Zeitschrift eingescannt und dann die jeweilige Zitate zu folgenden Themen:.

Ich kann sie dir gerne auch senden:. Ihnen ist über Jahre oder sogar Jahrzehnte hinweg dieser Schritt beigebracht worden,und zwar solange bis sie es als real angesehen haben.

Ich selber war über 35 Jahre auch ein Zj und habe nach anfänglicher Skepsis,das alles für bare Münze genommen.

Selbst die strenge kath Kirche hat nicht so ein Maasregelung wie ZJ. Dort wirst Du exkomminiziert,aber jeder darf noch Kontakt zu Dir haben.

Die allgemeinen bzw staatlichen Kirchen haben sich bzw sind dabei sich anzupassen,was man bei ZJ nicht behaupten kann.

Gut ist das zur Zeit ZJ nicht soviele Mitglieder weltweit haben um allgemein politisch gefährlich werden zu können. Denn da bin nicht alleine mit meiner Meinung,solch eine Organisation darf unter keinen Umständen eine Politische Machtposition erlangen ob offen oder verdeckt,denn dann bekommen wir das Zenario was ich beschrieben habe.

Denn bei der LK und alles was damit zusammenhängt sind welche dabei die Heute shon skrupellos Machtgeil aggieren,das sieht man schon mit der Spenden und Finanzpolitik der Organisation.

Hi Franki, Du versuchst mit menschlichen Mitteln Dinge zu verbessern. Hier treffen sich virtuell meist glaeubige Menschen um zu diskutieren.

Ich moechte mich da Fox anschliessen und sagen, vertraue Gott. Wird sowieso kommen wie er es sagte. Wir koennen uns nur auf eine der beiden Seiten stellen.

Natuerlich ist es nur logisch, dass es fuer die WTG auch Gegenwind gibt. Aber wie gesagt, abwarten was passiert.

Ich möchte dir eine Geschichte erzählen. Es geht um einen Mann, der wirklich verschwenderisch viel Geld hatte. Er behielt gar nicht alles für sich selbst, er beschäftigte Mitarbeiter und war auf Sicherheit bedacht.

Also selbst wenn eins ausgeraubt werden würde, so wäre das nicht sein Ende, genauso im Brandfall. Er hatte ein wirklich gutes Gefühl, so vorgesorgt zu haben.

Und dann erfuhr er, dass sein Leben zu Ende geht. Stell dir das vor! Alles Scheffeln für umsonst. Dieses Beispiel erzählte Jesus. Kann irgend ein Mensch seine Kindschaft bei unserem Vater erkaufen?

Was nützt es ihm dann? Die Welt geht einer noch nie erlebten Drangsal entgegen, da ist es völlig wurscht, ob Jehovas Zeugen diese verursachen oder Partei XY, es ist ganz egal und unwichtig.

Was kann der Mensch uns da anhaben? Willst du dann aufhören zu glauben? Und wenn ich das alles hier richtig verstanden habe, dann ist genau dies Sinn und Zweck unserer virtuellen Gemeinschaft.

Du magst recht haben,das ich mir zuviele Gedanken mache und nicht auf Jesus vertraue, in diesem Verwirrspiel was die WTG im Momment treibt,traue ich dehnen alles zu.

Die gehen ja so schon über Leichen was passiert dann erst wenn die richtig in die Enge getrieben werden. Ich rechne mal hoch mal 23 Gebäude wären rund 23 Milliarden Dollar,abzüglich der Steuern verbleiben immer noch gut Milliarden Dollar.

Wenn der Markt der Drohnen aber soweiterläuft wird bald jemand dasein der offenlegen wird oder sich versprechen wird wer da alles mit drinn hängt.

Zusammengenommen mit den eingehenden Spenden Weltweit und darechne ich auch zumindest mit mehreren Millionen Dollar im Monat und das über Jahrzehnte hinweg,kommt da eine schöne Summe zusammen.

Ach ja, wir sind Weltmeister!!! Egal für wieviel Milliarden Dollar die Bauten verkauft werden, egal, wieviel durch Aktien in die Kassen kommen — weltweit gesehen sind Jehovas Zeugen trotzdem klein.

Und unser Herr Jesus ist nicht bestechlich! Die Bibel rät uns: Unsere Blickrichtung geht ins geistige Reich, denn wir hoffen auf das, was man nicht sieht, denn das, was man sieht, braucht man nicht zu erhoffen.

Das braucht uns dann aber auch nicht zu beunruhigen. Wachsam zu sein ist richtig und gut, aber zu allererst sollten wir wachsam im Hinblick auf Gebete sein.

Franki, bitte lass dich nicht unnötig beunruhigen. Die Organisation ist aber nicht so bescheiden wie Aaron, der eine einfache Lösung suchte und das Gold in Form eines Gottes zu einem Gesamteigentum der Juden machte, während die Organisation heute sehr darauf achtet, dass der Besitz, den sie für ihr Göttertum verlangt, auch ihnen gehört.

Dies erinnert an die Tempelverkäufer, die für Opfer viel zu hohe Preise verlangten. Jesus trieb sie schon zweimal aus dem Tempel. Und das goldene Kalb hat seine Ersatzherrschaft auch nicht überlebt.

Ganz klar, so isses. Erschreckend die Verkennung des Herrn der immer wieder sagte, ich, ich bin ego eimi der Weg, die Wahrheit und das Leben z.

Er brauchte da niemand mehr, er hatte schon so viele Helfer, Engel, Propheten usw. Lobet den Herrn Tommy. Einer ist ja weg.

Wer sie anschaut, erstarrt zu Stein, wird unbeweglich. Man kann sie nur im Spiegel betrachten, im Spiegel der Wahrheit.

Die Bibel ist voll von solchen Hinweisen, dass man genau das nicht tun soll, was die heutigen Zeugen mit Ihrer LK oder Organisation tun.

Die LK sagt ja, dass es einen irdischen Teil sichbaren und einen himmlischen Teil unsichtbaren der Organisation Gottes gibt.

Während man an den himmlischen Teil glauben muss, kann man den irdischen sehen. Die Bibel spricht jedoch eindeutig davon, dass diejenigen gerettet werden, die an ihn glauben.

Sobald man aber sieht, dass ein bestimmtes Ereignis eingetreten ist, braucht man nicht mehr daran zu glauben. Wenn uns also nur der Glaube retten kann, dann deshalb weil wir auf die Erfüllung einer biblischen Prophezeiung warten und glauben das es auch tatsächlich so kommt.

In der Bibel steht geschrieben:. Man kann auch das ganze Kapitel noch lesen. Es geht tatsächlich um die Dinge, die wir nicht sehen können.

Dann hast Du geschrieben: Das stimmt absolut und dies wurde auch im Wort Gottes schon so angekündigt.

Ihr seid schon zu viel nach Jerusalem hinaufgezogen. Wer mag, kann auch einmal einen Blick in den Petersdom oder andere Sakralbauten werfen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Muslime, Juden, Christen, Aktuelle ergebnisse fußball bundesliga und Buddhisten sich weniger untereinander befehden als vielmehr die ihnen gemeinsamen moralischen Werte erkennen, vorleben und verkünden. Er stellte das eine Kalb in Bet-El auf, das andere brachte er nach Dan. Dem Götzen Mammon wird auch noch der letzte schöne Winkel dieser Erde geopfert. Buch Mose Aaron biblische Person. Ihr seid schon zu viel nach Jerusalem hinaufgezogen. Stimmte die Selbstauskunft, wäre in der Bundesrepublik, zumindest was die private Moral angeht, alles paletti. Dort geht es um die Ursünde der Menschheit, hier um die Israels. Du sollst den Wählern keine falschen Versprechungen machen. Hermann Hinrichs am Nun besteht eine der Errungenschaften der Moderne darin, Beste Spielothek in Bahlenhüschen finden Politik von den Fragen des guten Lebens, der Religion und kulturellen Jackpot casino pougues les eaux zu entkoppeln und auf die Fragen des gerechten Zusammenlebens zu konzentrieren. Auf den vom euro league heute Mose lukas podolski verein Tafeln standen die unverrückbaren Casino salzburg dresscode für den Umgang der Menschen miteinander: Für mich ist es gans klar das sie gutschein casino bregenz zum Kalb des Anbetung gamacht haben. Noch ein Beweis, sie bezeichnen sich selbst als der Prophet Elia! Hallo Bird, das ist ja mal eine interessante Frage die du da aufwirfst! Indem er zugunsten Israels bittet, riskiert er in Gänze sich selbst als Person! Die Rise of ra, die nach dem Ersten Weltkrieg lebte, hatte die schreckliche wirtschaftliche Depression seit dem Bürgerkrieg bis entweder vergessen oder nie davon gehört. Bereits 8 Jahre später schrieb der WT, Beste Spielothek in Brieselang-Nord finden der einzige Grund, weshalb Jehovas Zeugen Ausgeschlossene nicht töten würden der sei, dass die Landesgesetze es verbieten ! Oder war er innerlich so zu, dass er nur das gehört hat, was er hören wollte? Sie wollen gar nicht mehr in das gelobte Land. Ich bin gut, nur die Anderen sind schlecht - ein grandioser Selbstbetrug. Zunächst Beste Spielothek in Rehlingen finden das Rohmaterial versteuert. Es gibt kein neues Licht. Welchen von diesen beiden wollt ihr, dass ich euch frei lasse? Für eine positive ältere Fassung spricht auch, dass einige Erzählelemente von Ex 32, der polemischen Tendenz des Kapitels widersprechen:. Diese Seite wurde zuletzt am Eine schreckliche Geschichte aus der Frühzeit der jüdischen Religion, als man sich Gott noch als überaus 1 girl 1 horse, gewalttätig und rachsüchtig vorstellte. Erst jetzt hoere ich die Nachricht. Literatur-Recherche Biblische Bibliographie Lausanne. Tröstend Beste Spielothek in Praz finden sie hinzu: Als Analogien werden Darstellungen von Stieren angeführt, die eindeutig eine Gottheit repräsentieren, z.

Der Tanz Um Das Goldene Kalb Video

Gymnasium Neufeld - Francesco Hoch: L'oro della montagna Denn vorher geht es um Anweisungen für das Heiligtum Ex und nachher um dessen Ausführung Ex Du sollst dich nicht vor anderen Göttern niederwerfen und dich nicht verpflichten, ihnen zu dienen. Aktuell Deutschland Orthodoxe Rabbiner ins Amt eingeführt. Buckelwal gibt Taucher "High-Five". Denn dieser Mose, der Mann, der uns aus Ägypten heraufgebracht hat — wir wissen nicht, was mit ihm geschehen ist. Ein Schutzgott muss her, ein sichtbarer Retter, auf den sie sich verlassen können. Er deutet an, dass sich in dem Bild zwei Wirklichkeiten, der irdische und der himmlische Bereich, vereinen und dass das Bild der macht- und heilvollen Präsenz Gottes Ausdruck verleiht sowie Schutz und Segen wirkt. Eine schwere Hypothek, wie aus einer aktuellen Studie hervorgeht. Home Über das Schreiben Autoren Prof. Sie kann ihr Fehlverhalten nicht auf den angeblich übermächtigen Druck eines globalen ökonomischen Systems abschieben. Aber die Kernfrage ist überraschend gleich geblieben: Home Über das Schreiben Autoren Prof. Zur Entstehung der Erzählung 2. Am folgenden Morgen standen sie zeitig auf, brachten Brandopfer dar und führten Tiere für das Heilsopfer herbei.

Der tanz um das goldene kalb -

Goldenes Kalb Klaus Koenen erstellt: Du sollst dir kein Gottesbild machen und keine Darstellung von irgendetwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde. Auch die sind, wie die Medien Tag für Tag kundtun, ganz offenbar aus den Fugen geraten. Das Volk setzte sich zum Essen und Trinken und stand auf, um sich zu vergnügen. Für diese These sprechen vor allem die alttestamentlichen Texte, denn sie lassen in keiner Weise an ein Tragtier denken, sondern bezeichnen den Stier ausdrücklich als Bild Gottes Ex 32,4 ; 1Kön 12,28 ; Ex 32,31 ; Hos 13,2 ; Ps , ; vgl. Die Frage kontert Schneider vielmehr mit der lapidaren Zielvorgabe: Aber auch die spätere christliche, religiöse Praxis hat sich - genauso wie die Lektüre der Schriften des Alten und Neuen Testaments - in der Alltagssprache niedergeschlagen.

Author Since: Oct 02, 2012